Marktcheck Juli 2022

Der Marktcheck hat das Ziel, die Gesamtmarktlage faktenbasiert, kompakt und verständlich darzustellen, um daraus eine Strategie und Prognose abzuleiten.

Marktlage

Das Marktniveau setzt seine negative Entwicklung fort.

Auch in der Portfoliostrategie wirkt sich die fortschreitende Verschlechterung auf eine weitere Erhöhung der Cash-Quote auf ca. 75 % und eine weitere Verstärkung der kurzfristigen Tradingaktivitäten zu Lasten der mittel- und langfristigen Investments.

Allerdings zeigt sich zurzeit eine Bevorzugung von China gegenüber USA und Europa in der Portfolioausrichtung.

In der aktuellen Marktphase ist weiterhin Zurückhaltung angebracht, da auf diesem Marktniveau und der aktuellen Trendlage nahezu alles aggressiv verkauft wird. Deswegen ist es weiterhin sinnvoll, eine gewisse Trend-Stabilisierung abzuwarten.

Prognose

Kurzfristig (Trend): DOWN

Mittelfristig (Chartklasse): DOWN

Langfristig (Wachstum): DOWN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.