Wikifolio-Kauf: United Internet 9.1.2020

Firmenportrait

United Internet entwickelt und vertreibt verschiedene Anwendungen und Applikationen für das Internet. Mit seinem Portfolio gehört der Konzern zu den führenden Anbietern in Europa und bietet unterschiedliche Internet-Zugangsprodukte sowie Applikationen für Privatanwender, Freiberufler und kleinere bis mittelgroße Firmen. 

Das Unternehmen steigert jährlich seinen Umsatz und steht auf dem Höhepunkt seiner Entwicklung. Leider ist die Gewinnentwicklung nicht ganz so stetig, was zu höheren Kursschwankungen führt. Wie schon 2001 und 2009 konnte man nach starken Kurskorrekturen günstig einsteigen und in den folgenden Wachstumsphasen sehr gute Gewinne erzielen. Eine ähnliche Situation bietet sich zurzeit wieder. Nach der 5G-Auktion mit der 75%-Tochter Drillisch drücken die Kosten erstmal auf die Gewinne. Dies hat zu einem Kursrutsch von ca. 60 EUR auf 25 EUR geführt. Diese Investition könnte sich aber schnell auszahlen, denn die Kosten sollten nun in den Aktienkursen berücksichtigt sein und das Unternehmen plant wieder mit steigenden Gewinnen. Was hinzukommt ist viel Wachstumsphantasie, denn mit der „Internet Fabrik“ von United Internet und deren über 9000 Mitarbeitern werden sicher einiges an neuen Produkten und Dienstleistungen rund um das 5G-Netz entwickeln können.

Analyse

Nach der 5G-Auktion und der folgenden Kurskorrektur sehe ich United Internet als einen sehr interessanten potentiellen Turnarounder. Die Aktie ist zwar weiterhin noch im langfristigen Abwärtstrend und noch weit weg von Jahres- bzw. Allzeithöchstkursen, aber das CRV ist zurzeit sehr günstig für einen erfolgreichen Turnaround, wenn die 32 EUR nachhaltig überschritten werden. Die 5-monatige Stabilisierung und die Trendbildung sowie der sich andeutende Turnaround in den GD-Linien machen hier gerade viel Hoffnung auf eine stärkere Aufwärtsbewegung in einem sehr positiven Marktumfeld. Ergänzend kommt hinzu, dass die Aktie zurzeit fundamental mit KUV 1,2 und KBV 1,4 genauso wie technisch günstig bewertet ist. Sollte sich die erwartete Entwicklung ergeben, eröffnet sich hier ein Kurspotential mittelfristig von bis zu 50%.

Fazit

Hoffnungsvoller Turnaroundwert

Trendstart nach längerer und starker Korrektur

Positives CRV

Technisch wie fundamental günstig bewertet

Θ Ausbruch über 32 EUR fehlt noch  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.